Talk beim Campfire-Festival 2017

Sein Start 2017 stand wettertechnisch unter keinem guten Stern. Campfire, das Festival für Journalismus und neue Medien, begann im Sommer 2017 an der TU Dortmund – und hatte mit den nassen Folgen des Klimawandels zu kämpfen, so dass die Zelte auf den Wiesen des Uni-Campus zeitweise nur mit Gummistiefeln betreten werden konnten.

Davon aber ahnten natürlich weder Veranstalter noch der EX etwas, als der Alumni-Verein das Angebot des Instituts gern wahrnahm, einen der Time-Slots beim Festival selbst zu bespielen. Er veranstaltete einen Talk zu Fakenews und Netzkommunikation, moderiert von Christian Beisenherz, WDR Dortmund – und natürlich Alumni. Titel des Talks: „Wenn jeder wirklich alles postet“. Tröstlich für das Event: Trotz schlechten Wetters war das (kleine) Zelt gut belegt.

Zu den Gästen in der Talkrunde waren gleich zwei weitere Alumni: Joachim Dreykluft, Chefredakteur Online Medienholding Nord und Leonie Schwarzer, Die Multimediajournalistin des rbb hatte ihre Abschlussarbeit zur Sensationsberichterstattung rund um den German-Wings-Absturz geschrieben. Sigrun Rottmann, Leiterin Lehrredaktion am Institut, und Peter Bandermann, Redakteur der RuhrNachrichten komplettierten die Runde. Bandermann hat sich als unerschrockener Berichterstatter über die Nazi-Szene Dortmunds einen Namen gemacht und war viel in Schulen unterwegs, um über Stereotypen in der Wahrnehmung von Nachrichten aufzuklären.

Idee aus dem Campfire-Vorstand, Timeslot-Angebot vom Institut

  • Campfire-Festival nutzen, um Öffentlichkeit für EX und Alumni herzustellen
  • Inhalte: Heute beeinflussen Soziale Medien den öffentlichen Diskurs in hohem Maße. Jeder kann alles posten und viele User und Rezipienten bewegen sich in ihrer eigenen Filterblase.

  • Das Buhlen um Aufmerksamkeit ist für Medien härter geworden. Oft wird reißerisch und überzogen mit Sensationsberichterstattung um die Gunst der Leser, Hörer, Zuschauer und User geworben. Bleiben dabei ethische Standards auf der Strecke? Wie präsentieren sich seriöse Medien online und auf den Sozialen Kanälen? Welche Richtlinien gibt es in Redaktionen? Wie gehen Ausbilder damit um?

Campfire-Festival Sommer 2017

Nur Reisekosten-Erstattung nötig, Orga vom EX-Team und dank Einsatz der Alumni sonst ohne Kosten

2-stündige Talkrunde auf dem Campfire-Festival 2017